/

 

 

Eine zeitgemäße Beschattung für große Fensterflächen sind Lamellenvorhänge. Ein Lamellenvorhang besteht aus schmalen senkrecht verlaufenden Stoffbahnen, welche an einer Führungsschiene befestigt sind. Die Lamellen können durch einfaches Verschieben in der Schiene einen Teil oder das ganze Fenster beschatten. Die einzelnen Lamellen lassen sich durch vertikales Wenden stufenlos einstellen. Daher wird der Lamellenvorhang häufig auch als Vertikaljalousie bezeichnet. Je nach Stellung der Lamellen können Sie individuell den Lichteinfall regulieren und der Blick nach draußen ist trotzdem möglich. Sowohl für Büroräume als auch im privaten Bereich gilt dieses Sonnenschutzprodukt als besonders praktisch. Desweiteren besteht die Möglichkeit die Lamellenvorhänge individuell zu bedrucken und Ihren Raum mit Ihren eigenen Bildern besonders wirkungsvoll in Szene zu setzen.

Gefällt mir